Erste Hürde geschafft: 10.000 Unterschriften gesammelt!

10.000 Unterschriften gesammelt!

Erste Hürde geschafft

Die breite Unterstützung der Wiener Bevölkerung für die wichtigen Anliegen von “Platz für Wien” zeigt sich eindrucksvoll in der Bilanz der bisherigen Online-Unterstützung. Heute, am 26. Mai, wurde die 10.000-Unterschriften-Grenze überwunden, noch bevor die aktive Unterschriftensammlung auf den Straßen Wiens voll angelaufen ist.

Damit wurden in nur einem Monat mehr als 15% jener Unterstützer*innen-Zahl erreicht, die wir uns vorgenommen haben: 57.255 Personen braucht es, um mit 5% der Wahlberechtigten ein erfolgreiches Volksbegehren nach Wiener Stadtverfassung durchzuführen. Dieses symbolische Ziel hat sich auch “Platz für Wien” gesetzt, mit Deadline am Wahltag 11. Oktober.

Auf Basis des bisherigen Ergebnisses lässt sich also guten Gewissens die Prognose erstellen: wir schaffen das! Zum Unterzeichnen der Forderungen klicke hier.