Euke Frank

Euke Frank

Journalistin

Ich wünsche mir weniger Autos in dieser Stadt und dafür mehr Platz für Menschen, die sich sicher und frei bewegen können. Nicht Autos sollen das Stadtbild prägen, sondern Menschen, die gehen und laufen und Rad fahren, die Platz haben zum Spielen, Rumsitzen und Toben ohne Angst, voll Vertrauen. Ich wünsche mir Öffis bis in den letzten Winkel, damit niemand mehr eine Ausrede hat. Denn dann gehört Wien wirklich wieder allen, die in Wien leben und uns besuchen.

Platz für Wien