Die Initiative für eine klimagerechte, verkehrssichere Stadt mit hoher Lebensqualität.

Liebe Unterstützer*innen! Ihr seid super!

Bereits 30.000 von euch haben haben unsere 18 Forderungen unterzeichnet, mit denen wir für eine klimagerechte, verkehrssichere Stadt mit hoher Lebensqualität eintreten. Eine imposante Zahl, die mit eurer Hilfe weiter wachsen wird und politische Folgen haben muss! Sagt es allen euren Freund*innen, die es noch nicht getan haben: unterschreibt bei „Platz für Wien“!

Menschenkette für Radverkehr am „Aktionstag für die Verkehrswende“

Morgen Freitag 7.8. veranstalten wir gemeinsam mit "Fridays for Future" im Rahmen unseres kooperativen "Aktionstags für die Verkehrswende" die nächste Kundgebung von "Platz für Wien". Eine wandernde Menschenkette für sicheren Radverkehr wird eine Fahrspur der Triester Straße als Radweg sichern. Denn dort ist ganz offensichtlich, was in Wien fehlt: Es existieren sechs Fahrspuren für Kfz, aber kein durchgängig sicherer Radweg! Diese ewig bekannte Lücke im Radverkehrsnetz steht stellvertretend für die von uns geforderten 300 km Radwegen an Hauptstraßen.

Dafür brauchen wir euch! Kommt vorbei und befreit mit uns eine Fahrspur vom Autoverkehr. Kundgebungsbeginn ist um 15:30, Ecke Triester Straße/Wienerbergstraße. Um 16:30 werden wir am Matzleinsdorfer Platz ankommen. Dann geht’s weiter zu den Fridays, die um 17:30 am Stephansplatz den Marsch zum Verkehrsministerium starten.

 

Erfolg: das #PlatzFürWien Symposium

Die Dringlichkeit unserer Forderungen wurde ja bereits von den wichtigsten wahlwerbenden Parteien in Wien anerkannt. Die Spitzenkandidat*innen für die Wien-Wahl der Grünen und der Neos haben die Forderungen unterzeichnet. Die SP Wien hat fünf der Forderungen zum Radverkehrsthema wörtlich in ihr aktuelles Wahlprogramm übernommen und weitere Forderungen inhaltlich aufgegriffen. Verkehrsstadträtin Birgit Hebein aber hat darüber hinaus zugesichert, noch vor der Wahl ein politisches Symposium mit allen Parteien zu den fünf Kernthemen von "Platz für Wien" abzuhalten. Seid gespannt darauf!

Sehen wir uns bald? Es ist Zeit für #PlatzFürWien!
Nächste Aktion: morgen, Fr. 7.8. um 15:30, Ecke Triester Straße/Wienerbergstraße.

Euer Platz Für Wien Team

 

PS: eine Nachlese der weiteren Aktionen und Erfolge von #PlatzFürWien findest du wie immer auf unserem Hompage unter Aktuelles. Hier ein kleiner Auszug:

Vier Bezirksvertretungen haben unterschrieben!
Welche Bezirksvertretung ist schon bereit unsere 18 Forderungen in die Tat umzusetzen? Wir geben einen kleinen Überblick!
Weiterlesen...
NEOS bekennen sich zu Platz für Wien!
Der nächste Erfolg: Am 20.07. haben Klubobmann und NEOS Wien Spitzenkandidat Christoph Wiederkehr sowie NEOS Wien Verkehrssprecherin Bettina Emmerling  nach einem ausführlichen Gespräch unsere 18 Forderungen unterschrieben!
Weiterlesen...
22.7.: Menschenkette für sichere Kreuzungen in Wien!
Machen wir Wiens Kreuzungen sicher! Wir wollen zeigen, wie es aussehen kann, wenn Menschen sicher Kreuzungen queren können – als symbolische Geste durch eine Menschenkette mitten durch die Gefahrenzone.
Weiterlesen...
Facebook Twitter Youtube Instagram
Anmeldung ändern    |    Online anzeigen