Category

Aktuelles

Geht Ulli Sima eine Partnerschaft für klimagerechte Verkehrspolitik in Wien ein?

Unser Sprecher Ulrich Leth traf am 31.3. Ulli Sima zum Gespräch im Rathaus, um den Standpunkt der Verkehrsstadträtin zu unseren konstruktiven Vorschlägen für klimagerechten #PlatzFürWien zu erfahren und ihr ein Kooperationsangebot für ein besseres, flächengerechtes Wien zu unterbreiten. Denn wir …

Continue Reading

Ulli Simas Etikettenschwindel beim Radwegebauprogramm: 5 statt 17 km

Verkehrsstadträtin Ulli Sima hatte die „größte Radweg-Offensive Wiens“ angekündigt und von 17 Kilometern Radwegen gesprochen. PlatzFürWien-Sprecher und TU-Verkehrswissenschafter Ulrich Leth hat das Bauprogramm analysiert und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis, das kaum das von der SPÖ Wien lancierte Etikett „Mega“ …

Continue Reading
Parkschein Badetuch Copyright: Sabine Hertel

Chancen durch die Parkpickerl- Ausweitung: Wird die Stadt sie nutzen?

Seit 1. März ist die Parkraumbewirtschaftung in Wien in allen Bezirken angekommen. Mit dem Start der wienweiten Kurzparkzone rechnet die Stadtverwaltung damit, dass 76.000 Parkplätze nicht mehr benötigt werden, da bis zu einem Drittel der Autostellplätze in den neuen Pickerlbezirken …

Continue Reading

PlatzFürWien-Aktion für rasche Entschärfung tödlicher Radverkehrsstellen

Am vergangenen Mittwoch überrollte ein Lkw einen Radfahrer in Meidling. Der Radfahrer starb. An der Unfallstelle in der Breitenfurter Straße fehlen sichere Radwege, Autospuren gibt es jedoch fünf. Genauso sieht der zuweilen sogar tödliche Mangel an Flächengerechtigkeit in unserer Stadt …

Continue Reading
Ludwig Sima fallen Erdäpfel aus der Lobau aus dem Korb

Ludwig und Sima: Nach Kontrollverlust nun neue Taktik?

Im Kurierartikel vom 5.1.2022 wird behauptet, dass Ulli Sima “bedingungslos mit allen” reden möchte, jedoch die Aktivist*innen zu hohe Ansprüche hätten. Wir fühlten uns an unsere eigenen Gesprächserfahrungen mit der Stadträtin und dem Bürgermeister erinnert und wollen diese mit der …

Continue Reading

PFW Jahresrückblick 2021

Wie viele andere Aktivist*innen und Bürger*innen- Initiativen, haben auch wir eine Klagsdrohung der Stadt Wien bekommen. Verschickt wurde der Brief im Namen der Stadt Wien durch die Anwaltskanzlei des Ex- SPÖ- Justizsprechers Hannes Jarolim, die Namensliste der Bedrohten wurde unter …

Continue Reading

Stadt Wien und Bürgermeister Ludwig drohen auch Platz Für Wien Aktivist*innen mit Klage

Wie viele andere Aktivist*innen und Bürger*innen- Initiativen, haben auch wir eine Klagsdrohung der Stadt Wien bekommen. Verschickt wurde der Brief im Namen der Stadt Wien durch die Anwaltskanzlei des Ex- SPÖ- Justizsprechers Hannes Jarolim, die Namensliste der Bedrohten wurde unter …

Continue Reading

#PlatzFürWien geht in die Winterpause!

Ein weiteres Jahr voll aufregender Aktionen und hartnäckiger politischer Arbeit für die #Verkehrswende neigen sich dem Ende zu. Unsere Aktivist*innen, die allesamt ehrenamtlich arbeiten, erholen sich und bereiten sich in den ruhigeren Wintermonaten auf nächstes Jahr vor. In der Pause …

Continue Reading
Barbara Laa und Ulrich Leth

Platz für Wien: “Weiter wie immer” spielt’s jetzt nimmer!

Mit der heutigen Sitzung des Wiener Petitionsausschusses erreicht das unrühmliche Kapitel der SPÖ Verkehrspolitik einen neuerlichen Tiefpunkt. Nachdem der Übernahme des Verkehrsressorts durch Ulli Sima bereits etliche progressive Projekte zum Opfer gefallen sind, tritt nun auch der Petitionsausschuss die Interessen …

Continue Reading
Übergabe Unterschriften Rathaus

Offener Brief an den Petitionsausschuss der Stadt Wien

Da die Petition “Platz für Wien. Die Initiative für eine klimagerechte, verkehrssichere Stadt mit hoher Lebensqualität” am Freitag, dem 10.9. im Petitionsausschuss behandelt werden wird und wir als Petitionswerber*innen keine persönliche Einladung erhalten haben, erlauben wir uns, auf diesem Weg …

Continue Reading
1 2 3 7