Aktuelles

von "Platz für Wien"

Wir haben es geschafft! Unterschriftenziel erreicht!

Danke für eure Unterstützung! Wir haben gemeinsam über 56.650 Unterschriften zu unserem wichtigen Anliegen für eine klimagerechte, flächengerechte, kindergerechte Verkehrspolitik in Wien erreicht – ein super Erfolg! Auch dadurch haben Gemeinderatsparteien wie die Grünen. NEOS und SP sowie die neue Partei LINKS unsere Forderungen unterstützt oder ins Wahlprogramm übernommen. Das ist großartig!
Weiterlesen...

So haben sich die Bezirksvorstehungen entschieden: Mehrheit für #PlatzFürWien!

Bis zur Wahl hatten die Gemeinderatsparteien und die Bezirksvorsteher*innen Zeit, um sich klar zu positionieren: Unterstützen Sie unsere 18 Forderungen und deren Umsetzung? Kurz vor der Wahl ist nun klar: eine Mehrheit der Bezirksvorsteher*innen unterstützt #PlatzFürWien!
Weiterlesen...

So schön ist Platz für Wien!

So schön könnten Wiens Straßen sein! Wir fordern attraktive Straßen zum Gehen und Verweilen, anstelle gefährlicher, überhitzter und zugeparkter Asphaltlandschaft. Seht zu und genießt.
Weiterlesen...

Warum Wien ein Mobilitätsgesetz braucht

Verkehr ist eines der polarisierenden Themen im aktuellen Wiener Wahlkampf, besonders im Zusammenhang mit der Klimakrise. Temporäre Maßnahmen im Zeichen der Coronakrise reichen nicht aus, um die drängendsten Probleme der Wiener Verkehrsgestaltung anzugehen: 1.457 Kilometer Gehsteige sind schmäler als zwei Meter. Radwege machen nur ein Prozent der Straßenflächen aus. Mit der Smart City Strategie liegt...
Weiterlesen...

Erfolg bei Rathaus-Symposium von #PlatzFürWien mit SP, Grünen und NEOS

Am 21. September fand das #PlatzFürWien-Symposium im Rathaus mit Vertreter*innen von SPÖ Wien, Die Grünen Wien und NEOS Wien statt und brachte ein gutes Ergebnis, auf dessen Basis wir ein Mobilitätsgesetz für Wien nach Berliner Vorbild erkämpfen wollen!
Weiterlesen...

Eintragungswochen und Autofreies Fest: Platz für Leben!

Das letzte Monat vor der Wahl wird turbulent: Das Fest zum Autofreien Tag am 22.9. von #PlatzFürWien mit Konzerten und Lastenradrennen macht den Albertplatz autofrei! Von 16. bis 30.9. rufen wir die Eintragungswochen aus und sammeln wienweit Unterschriften. Fünf Eintragungswochen-Spots dienen als Anlaufstellen für motivierte Sammler*innen
Weiterlesen...

Zwischenbilanz: 9 Bezirke und 2,5 Parteien für #PlatzFürWien

Bis 15. September haben wir den Gemeinderatsparteien und den Bezirksvorsteher*innen Zeit gegeben, um sich klar zu positionieren: Unterstützen Sie unsere 18 Forderungen und deren Umsetzung? Heute ziehen wir Bilanz und rufen zum Schlusssprint Richtung Wahltag auf: noch ist Wien in zwei Hälften gespalten, ebenso die SPÖ Wien, die sich auf Bezirksebene noch nicht eindeutig geäußert...
Weiterlesen...

Grünes Wahlprogramm im #PlatzFürWien-Test

Vizebürgermeisterin Birgit Hebein hat bereits Mitte Juli die Forderungen von #PlazuFürWien ausdrücklich unterstützt. Nun wurde das Wahlprogram der Grünen veröffentlicht. Und tatsächlich: Das Programm nennt „Platz für Wien“ ausdrücklich als Vorbild und nimmt alle geforderten Themenbereiche auf. Allerdings fehlen präzise Ziele, wie sie die SP aus unserem Forderungskatalog übernommen hatte.
Weiterlesen...

SP-Wahlprogramm in der ZIB2: 130.000 Parkplätze werden zu Radwegen?

Die Zeit im Bild 2 des 8. September brachte die verkehrspolitischen Wahlversprechen der SPÖ Wien in den Fokus. Anchorman Armin Wolf befragte Bürgermeister Michael Ludwig (SP) zum Vorhaben, die Radwege zu verzehnfachen, und zu jenen fünf Radverkehrsmaßnahmen im SP-Wahlprogramm, die exakt den Forderungen von #PlatzFürWien entsprechen: sie seien “wortwörtlich von einer Bürgerinitiative abgeschrieben” und würden...
Weiterlesen...

Auszeichung: Platz für Wien gewinnt renommierten Mobilitätspreis!

Der Verkehr ist Wiens größtes Klimaschutzproblem – er ist für rund 40 Prozent der jährlichen CO2-Emissionen der Stadt verantwortlich. „Verkehr auf Klimakurs bringen“ lautete deshalb das Motto des diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreises Wien. Die Gewinnerin ist die Initiative „Platz für Wien“!
Weiterlesen...

Aktion für Zebrastreifen mit Film & Diskussion im Gartenbaukino

Am 2.9. startet die nächste große Aktion von PlatzFürWien, diesmal für sichere Fuß-Querungen über stark befahrene Straßen. Schauplatz: der Ring! Wir setzen die Kundgebung direkt mit einer Podiumsdiskussion und einer Filmvorführung im Gartenbaukino fort.
Weiterlesen...

Zeit der Entscheidungen für SP Wien!

In diesen Wochen entscheidet sich, wie die SP Wien zu ihrem Wahlprogramm steht, in das sie fünf unserer Forderungen wörtlich übernommen hat. Wir treffen die Bezirksvorsteher*innen der SP Wien zum Gespräch – mit Erfolg!
Weiterlesen...

Erfolgreiche Aktion für Radwege!

Wien braucht ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept wo Radfahrer*innen, Fußgänger*innen und öffentliche Verkehrsmittel im Fokus stehen müssen. Um das aufzuzeigen ging Platz für Wien einmal mehr auf die Straße und bildete eine Menschenkette für sicheren Radverkehr auf der Triester Straße.
Weiterlesen...

Citybike Protestride

Für ein “nachhaltiges Verkehrskonzept für die lebenswerteste Stadt” reicht es nicht Citybikes wie gehabt fortzuführen. Platz für Wien forderte beim Citybike Protestride am 31.07. den Ausbau der Citybike Stationen und veranstaltete einen Protestride: Citybikes retten, Stationen wieder bestücken – bis 2025 verdoppeln!
Weiterlesen...

30.000 Unterschriften gesammelt!

Die Bilanz der bisherigen Unterschriften zeigt: Die 30.000-Unterschriften-Grenze  ist überwunden! Platz für Wien kommt seinem Ziel von 57.255 immer näher.
Weiterlesen...

Vier Bezirksvertretungen haben unterschrieben!

Welche Bezirksvertretung ist schon bereit unsere 18 Forderungen in die Tat umzusetzen? Wir geben einen kleinen Überblick!
Weiterlesen...

NEOS bekennen sich zu Platz für Wien!

Der nächste Erfolg: Am 20.07. haben Klubobmann und NEOS Wien Spitzenkandidat Christoph Wiederkehr sowie NEOS Wien Verkehrssprecherin Bettina Emmerling  nach einem ausführlichen Gespräch unsere 18 Forderungen unterschrieben!
Weiterlesen...

22.7.: Menschenkette für sichere Kreuzungen in Wien!

Machen wir Wiens Kreuzungen sicher! Wir wollen zeigen, wie es aussehen kann, wenn Menschen sicher Kreuzungen queren können – als symbolische Geste durch eine Menschenkette mitten durch die Gefahrenzone.
Weiterlesen...

Birgit Hebein unterschreibt unsere Forderungen!

Verkehrsstadträtin und Spitzenkandidatin der Grünen Wien bei der Wienwahl 2020 bekennt sich zu einer klimagerechten und verkehrssicheren Stadt und unterschreibt unsere 18 Forderungen.
Weiterlesen...

Erfolg: SP Wien hat unsere Rad-Forderungen übernommen!

Großer Erfolg für Initiative „Platz für Wien“: SPÖ übernimmt die Fahrrad-Forderungen in ihr Wahlprogramm und verspricht mehr als 1.400 km neue Radwege.
Weiterlesen...

Bezirksvorstehung Neubau unterstützt uns!

Die nächste frohe Botschaft: Nach einem konstruktiven Gespräch mit dem grünen Bezirksvorsteher Markus Reiter  und Vize Bezirksvorsteher Gallus Vögel von der SPÖ unterzeichnen beide unsere 18 Forderungen für ein menschen- und klimafreundliches Wien.
Weiterlesen...

20.000 Unterschriften – Platz Für Wien hebt ab!

Heute hat die 20.000ste Unterstützerin die Forderungen von Platz Für Wien unterzeichnet. Das Ziel der Initiative, bis zum Wahltag die Unterschriftenzahl eines Volksbegehrens nach Wiener Stadtverfassung (57.255) zu erreichen, ist auf gutem Weg. Zum Zeichen ihres Erfolgs werden am Dienstag, 30.6., 10:00 Aktivistinnen und Sprecherinnen das Wiener Rathaus besuchen, um ihre ersten 20.000 Unterstützterinnen abheben...
Weiterlesen...

Wir sind im Standard Video!

Platz für Wien ist die  Videoreportage der Woche – der Standard hat uns letzte Woche mit der Kamera begleitet und unteranderem über unsere Aktionen und das Platzmobil berichtet.
Weiterlesen...

Treffen mit Verkehrsstadträtin

Platz für Wien im Gespräch mit Birgit Hebein: Ein Austausch über mehr Verkehrssicherheit, klimagerechte Verkehrspolitik und eine gerechte Aufteilung des öffentlichen Raumes in Wien.
Weiterlesen...

Erste erfolgreiche Politikgespräche

In den letzten Wochen haben wir erste Gespräche geführt – mit BezirksvorsteherInnen und wichtigen Verteter*innen der SPÖ. Das Resümee? Unsere Forderungen werden großteils positiv angenommen, weitere Gespräche sind aber notwendig.
Weiterlesen...

Aktionen von Platz für Wien

Auf Wiens Straßen und Plätzen wollen wir mit unseren Protestaktionen jeden Freitag darauf aufmerksam machen, dass mehr Platz für alle Wiener*innen notwendig ist. Wir zeigen wo der Platz fehlt!
Weiterlesen...
Aktivist*innen von "Platz für Wien"

Erste Hürde geschafft: 10.000 Unterschriften gesammelt!

Die breite Unterstützung der Wiener Bevölkerung für die wichtigen Anliegen von “Platz für Wien” zeigt sich eindrucksvoll in der Bilanz der bisherigen Online-Unterstützung. Heute, am 26. Mai, wurde die 10.000-Unterschriften-Grenze überwunden!
Weiterlesen...